Organisation

Wie arbeiten die IJP?

Die Internationalen Journalisten-Programme e. V. (IJP) sind eine gemeinnützige und wirtschaftlich wie politisch unabhängige Organisation zur Förderung junger Journalisten. Die IJP sind ein in Deutschland eingetragener Verein mit Sitz in Königstein bei Frankfurt/Main.

Die IJP sind dezentral organisiert und haben keinen Verwaltungsapparat. Alle Programme werden ehrenamtlich von den Mitgliedern der IJP organisiert, die selbst als Journalisten oder für Medienunternehmen arbeiten. Die Verantwortung für die einzelnen Programme liegt bei den jeweiligen Mitgliedern des Vorstandes der IJP. Der Vorstand wird von der Mitgliederversammlung gewählt. Er führt die Geschäfte des Vereins.

Mitglieder des IJP Vorstands
Mitglieder des IJP Vorstands

Der Beirat des Vereins besteht aus ehemaligen Vorstandssprechern der IJP. Beiräte können ebenfalls IJP Programme leiten. Sie haben außerdem eine beratende Funktion.

Das Kuratorium der IJP unterstützt die Arbeit des Vereins, berät und begleitet die Arbeit des Vorstands und kontrolliert den jährlichen Wirtschaftsprüfungsbericht. Das Kuratorium setzt sich aus Mitgliedern der im Bundestag vertretenen Fraktionen, Vertretern der wichtigsten Sponsoren und Partner der IJP und Persönlichkeiten aus Politik und Medien in Deutschland zusammen.

Darüber hinaus unterstützt ein eigenes Kuratorium in den USA die Arbeit des Arthur-F. Burns Fellowship Programms.

Die einzelnen Programme der IJP werden durch die Zuwendung öffentlicher Mittel und privater Spenden finanziert. Konferenzen und Recherchereisen können zu kleinen Teilen auch von Teilnehmergebühren gedeckt werden.

Besondere Unterstützung erfahren die IJP durch das Auswärtige Amt in Berlin und einen Kreis privater Hauptsponsoren, die die Programme des Vereins meist kontinuierlich fördern.

Darüber hinaus kooperieren die IJP eng mit anderen gemeinnützigen Institutionen wie zum Beispiel der Fazit-Stiftung in Frankfurt, dem International Center for Journalists in Washington oder den Goethe-Instituten in Lateinamerika und Asien.

Für allgemeine Anfragen ist das IJP-Büro unter office(at)ijp.org oder Telefon +49 (0)40 / 1805 7118 erreichbar.

Vereinssitz:

IJP e.V.
Postfach 1565
D -61455 Königstein/Taunus

Telefon: +49 (0)6174 / 77 07
Telefax: +49 (0)6174 / 41 23