Fotogalerie

Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2016
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2015
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2014
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2011
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2010
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2009
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2008
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2007 im Bundeskanzleramt in Berlin.
Konferenzteilnehmer 2006 im Garten von Davenport House.
Britische und deutsche Stipendiaten 2006 besuchen den Reichstag.
Die Teilnehmer des Deutsch-Britischen Journalistenprogramms 2006 in der Britischen Residenz in Berlin.
Drei IJP Stipendiaten bei der Lektüre britischer und deutscher Sonntagszeitungen, 2006 in Davenport House, Shropshire.
Lord Weidenfeld als Gastgeber des 5 o'clock tea während der Deutsch-Britischen Journalistenkonferenz 2006. Lord's Dining Room, Palace of Westminster, London. (mit Peter Littger)
Die Stipendiaten des George Weidenfeld Bursary 2005 im Innenhof von Bailiffscourt House (West Sussex).
Die Stipendiaten des George Weidenfeld Programms 2004 vor der Berliner Philharmonie nach dem Gala Konzert anläßlich des Deutschland-besuchs der Queen // v.l.n.r: Lotta Wieden (frei: DeutschlandRadio, etc), Flora Wisdorff (Der Tagesspiegel), Paul M. Hagg
Teilnehmer des George Weidenfeld Journalistenstipendiums 2003 vor dem Landsitz Davenport House in Shropshire // v.l.n.r: Philipp Neumann (Die Welt), Katja Schlesinger (Mitteldeutscher Rundfunk), Dr. Moritz Schuller (Der Tagesspiegel), Peter Littger (IJP),
Die deutschen Stipendiaten des George Weidenfeld Programms 2003 in der deutschen Botschaft in London // v .l.n.r. Philipp Neumann, Alexandra Hahn, Katja Schlesinger, Anne Ullenboom, Botschafter Thomas Matussek, Dr. Moritz Schuller, Peter Littger (IJP),
Teilnehmer des George Weidenfeld Journalistenstipendiums 2002 // v.l.n.r: Thomas Sigmund (Handelsblatt/The Independent), Jamsheda Young (BBC/Deutsche Welle TV), Jatinder Dhillon (BBC/n-tv), Ulrike Winkelmann (die tageszeitung/The Guardian), Peter Littger
Teilnehmer des George Weidenfeld Journalistenstipendiums 2001 im Garten von Wiston House/Wilton Park (Sussex) // v.l.n.r.: Dr. Tobias Blasius (Westdeutsche Allgemeine Zeitung), Holger Zimmer (Sender Freies Berlin), Peter Littger (IJP, Die Zeit), John Spar
Teilnehmer des Deutsch-Britischen Programmes 2000 im Baustellenpavillion der London Assembly (v.l.n.r.): Ayshea Buksh, Sat1 London; Helen Rumbelow, The Times; Steffi Kammerer, Süddeutsche Zeitung; Jenny McCartney, Sunday Telegraph; Tobias Armbrüster, fr
Teilnehmer des Deutsch-Britischen Programmes 1999 // Die Teilnehmer der Deutsch-Britischen Journalistenkonferenz 1999 in Schloß Hubertushöhe bei Berlin (v.l. n.r.): Dr. Klaus-Rainer Jackisch, ARD; Janice Chalmers, Bulletpoint; Richard Edgar, BBC; Nicky
Teilnehmer des Deutsch-Britischen Programmes 1999 //  Dinner während der Deutsch-Britischen Journalistenkonferenz 1999 in Schloß Hubertushöhe bei Berlin (v.l.n.r.): Vassilios Theodossiou, IJP; Micheala Küfner, BBC; Richard Edgar, BBC; Lucy Ward, The G
Teilnehmer des Deutsch-Britischen Programmes 1998 // von o.l. nach u.r.: Christian Wilp, n-tv; Reza Azam, BBC; Jat Dhillon, Which? Magazine; Sigrid Aufterbeck, Handelsblatt; Fiona McGuiness, BBC; Velislav Radev, BBC; Silvia Plahl, taz, Süddeutsche Zeitun
Teilnehmer des Deutsch-Britischen Programmes 1998 in Wilton Park (Sussex).
Davenport House, Shropshire. Hier beginnt die jährliche Deutsch-Britische Journalistenkonferenz der IJP.
Der Garten von Davenport House.